RS-QS-APARASITEN


Ursprünglich wurde RS-QS-APARASITEN dazu entwickelt, als Ergänzung zu den Zapper-Behandlungen nach Royal Rife, Hulda Clark und Dr. Robert C. Beck, beliebige Parasiten aus dem Körper zu beseitigen, und aus dem Körper auszuleiten. In erster Linie in Bereichen, die mit besagten Zappern nicht erreicht werden können - oder in Bereichen wo der Zapper nur unbefriedigende Ergebnisse bringt.

Mittlerweile wurden noch zusätzlich entsprechende Informationen - bezüglich der Beseitigung weiterer, mehrerer hundert der schlimmsten Krankheitserreger und Parasiten unserer Zeit in das Siegel integriert - ein absolutes Muss in Zeiten des modernen Massentourismus. Beispielsweise Ebola, Lassa-Fieber, Fleckfieber, Bilharziose, Q-Fieber, Hämorrhagisches Fieber... um nur einige zu nennen. Selbstverständlich wurden schon vor längerer Zeit auch die Vogelgrippe, Geflügelpest ... sowie deren hochpathogene Variationen und Mutationen - wie z.B. der Subtyp H5N1 bei den Influenza-A-Viren - in das RS-QS-APARASITEN integriert. Auf Reisen(Flugangst, Reisestress, Jetlag, Reise-Übelkeit) empfiehlt sich die Kombination mit dem RS-QS-LTRANSPORT.

Ferner wurde ein besonderes Augenmerk auf Parasiten der energetischen Körper gelegt, sowie auf Krebs-Protozoen und Mikroparasiten und deren diverse Stadien - nach Dr. Alfons Weber und nach Tamara Lebedewa !

Im Gegensatz zum echten Zapper passt sich das RS-QS-APARASITEN jeweils seinem Träger - und dessen akutem Zustand an! Überlastungen sowie Erstverschlimmerungen kommen hierdurch praktisch nicht vor. Allerdings kann es im Einzelfall trotzdem zu unangenehmen Erscheinungen kommen, da auf schnellstmögliche Wirkung ohne Überlastungen wert gelegt wurde.

Ferner kann es genau wie beim echten Blut-Zapper zu Unverträglichkeiten von Genussgiften - wie Nikotin und Alkohol, sowie starken Kräutern und Gewürzen - wie Knoblauch kommen. Man muss in diesen Fällen das Siegel für einen gewissen Zeitraum - je nach körperlichem Befinden ablegen, sofern ein eindeutiger Zusammenhang festgestellt wurde. Also sollte man beispielsweise nach Knoblauchgenuß warten, bis der Magen wieder leer ist.


Obwohl die Ergebnisse sehr deutlich für sich sprechen, sind wir nicht so vermessen zu behaupten, daß ein RADIONIK-Produkt wie das RS-QS-APARASITEN einen vollwertigen Ersatz für die Blutelekrifizierung nach Dr. Beck darstellen kann! Allerdings besitzt jedes dieser Verfahren seine eigenen Vorzüge und Schwerpunkte, die sich in weiten Teilen überlappen. Die Empfehlung kann also logischerweise - besonders in schweren Fällen - nur dahin gehen, beide Verfahren entsprechend zu kombinieren.

Gerade in schweren Fällen empfiehlt es sich zuerst für einige Tage mit dem RS-QS-APARASITEN allein zu beginnen, da sich das Siegel den jeweiligen Erfordernissen und seinem Träger anpasst. Erstverschlimmerungen bleiben deshalb in der Regel aus, oder sind wesentlich milder im Verlauf. Ferner werden natürlich die ausleitenden Organe gestärkt und unterstützt... Sofern auch hier die Reaktionen sehr heftig sein sollten, ist das Siegel in der Anfangsphase nur Stundenweise zu tragen, bis die komplette Verträglichkeit hergestellt ist. Erst dann sollte mit der zusätzlichen Blutelektrifizierung angefangen werden.

Mit dieser Vorgehensweise haben Sie sozusagen das Beste aus zwei Welten - mit entsprechenden Ergebnissen.

Ferner kann als zusätzliche Unterstützung - wie von Dr. Beck favorisiert - noch kolloidales Silber angewandt werden, welches eine sehr starke keimtötende Wirkung besitzt. Sowie das Trinken von ozonisiertem Wasser, da der Blutsauerstoffgehalt hierdurch innerhalb weniger Minuten nach dem trinken nachweisbar sehr deutlich ansteigt!


RS-QS-APARASITEN ist ab sofort auch in einer wesentlich stärkeren Federstahl(V4)-Version verfügbar!

Machen auch Sie den Versuch – völlig ohne Risiko! Im Gegensatz zu den üblichen Mitteln, die ja ausnahmslos bezahlt werden müssen, - egal ob sie Ihnen helfen oder nicht - haben Sie hier die Möglichkeit RS-QS-APARASITEN für die Dauer von 20 Tagen zu testen. Sofern Sie nicht damit zufrieden sind, wird Ihnen der Kaufpreis umgehend zurückerstattet, nachdem das RS-QS-APARASITEN wieder in verkaufsfähigem Zustand bei uns eingetroffen ist. Sie kaufen bei uns also nicht die berühmte "Katze im Sack".

Werden auch Sie zu Ihrem eigenen Forscher im Bereich alternativer Medizin und Heilmethoden - wie der RADIONIK, und entdecken auch Sie, wie das Leben mit unseren langjährig erprobten RADIONIK-Qualitätsprodukten - wie den RS-EGV-QUALITÄTSSIEGELN - auf nebenwirkungsfreie Art und Weise wieder lebenswert, gesünder und wesentlich angenehmer sein kann!

Übrigens hat RS-QS-APARASITEN eine Wirkungsdauer von 10 Jahren!

RS-QS-APARASITEN kostet 54,00 Euro. Dies entspricht weniger als 1,5 Cent/Tag.

RS-QS-APARASITEN-V4 kostet 98,00 Euro. Dies entspricht weniger als 2,7 Cent/Tag.

inkl. ges. MwSt. - zuzügl. Versand

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich bei RS-QS-APARASITEN nicht um Heilmittel im Sinne der Medizin oder Heilkunde handelt. Vielmehr sind es Informationsträger, welche komprimierte, hochwirksame Gebete an die allem innewohnende Schöpferintelligenz ( GOTT ...) enthalten. Sie können also niemals einen Arztbesuch ersetzten, bzw. als Ersatz für eine entsprechende Behandlung dienen. Alles im Zusammenhang mit Radionik von mir gelieferte dient nur zur experimentellen Forschung, im Bereich der Radionik und verwandter Gebiete. Alles was in diesem Zusammenhang genannt wird (Therapie, Diagnose, Mittel, Medikament ...), bezieht sich immer nur auf Radionik und verwandte Gebiete. Es wird z.B. niemals auf den physischen Körper im Sinne der Medizin oder Heilkunde eingegangen. Alles bezieht sich auf den Energiekörper, das Biofeld, IDF`s, Körpereigene Schwingungen, das morphogenetische Feld. Diese Methoden sind zur Zeit nicht wissenschaftlich anerkannt! Ein Heilungsversprechen wird ausdrücklich und in keinem Fall gegeben.

Der Anwender möge sich sein eigenes Urteil bilden.